BH Grösse

Ein Mann möchte einer Frau einen BH schenken. Grundsätzlich keine unmögliche Herausforderung. Aber es kommt so gut wie gar nicht vor.
Auch eine grosse Mehrheit der Frauen wissen nicht wie das mit der BH Grösse funktioniert.

Die meisten denken nach wie vor dass die Buchstaben die Grösse der Körbchen angeben. Das stimmt leider nur sehr begrenzt. Eigentlich ändert sich die Körbchengrösse nicht sondern das Verhältnis von Volumen des Körbchens im Zusammenhang mit der Unterbrustweite.
Konkret heisst das 75B, 75D, 75E die gleich grossen Cups haben und sich nur die Unterbrustbänder ändern bzw länger oder kürzer werden.

Man kann es noch besser veranschaulichen wenn man eine 70B mit einem 100B vergleicht. Hier sind die Körbchen auch nicht gleich gross, obwohl beide die Bezeichnung B haben.
Daraus ergeben sich die sogenannten Kreuzgrössen. Bei Kreuzgrössen bleibt die Körbchengrössen gleich. Also ein 75C hat die gleiche Körbchengrösse wie 70D wie man aus der Tabelle unten ersehen und in gleicher Farbe dargestellt sind. Gleiche Farbe = Gleiche Körbchengrösse obwohl der Buchstabe ändert.
In der Tabelle sind die Kreuzgrössen jeweils in der gleichen Farbe, was dann heisst. Gleiche Körbchengrösse aber andere Unterbrustweite.
Als Beispiel ergibt sich dann folgende Regel. Wenn Sie also eine Unterbrustweite weniger nehmen z.B von 80 nach 75 müssen Sie gleichzeitig einen Buchstaben höher gehen um die gleich Körbchengrösse zu bekommen.

Oder noch einfacher gemäss Tabelle: Sie haben 80C gewählt und der hat zu lange Brustbänder aber die Brust füllt das Körbchen perfekt. dann müssen Sie eine 75D wählen.

BH_Grossentabelle

Viele Frauen denken dass Korbgrösse E oder F sowieso zu gross ist.

Unser Tip: ohne zögern auch mal E oder F wählen dafür eine etwas engere Unterbrustweite gemäss diesen Kreuzgrössen aus der Tabelle. Kann sein dass sie erstaunt sind wie das passen kann.